MasterSeal M 336 | Rissüberbrückende Beschichtung zum Schutz von Beton


Was ist MasterSeal M 336 und wo wird dieses Produkt eingesetzt?

MasterSeal M 336 ist eine zweikomponentige Epoxid Polyurethan Beschichtung. Aufgrund ihrer Elastizität und Rissüberbrückung eignet sie sich zum Abdichten und zum Schutz von Betonoberflächen im Innen- und Außenbereich. Zudem ist MasterSeal M 336 chemisch beständig, wasserundurchlässig und daher besonders gut in der Wasserwirtschaft oder der industriellen Fertigung einsetzbar.

Einsatzbereiche sind:

  • Betonstrukturen, die Wasser mit gelösten aggressiven Chemikalien ausgesetzt sind
  • Belüftungsbecken
  • Kommunale Klärwerke mit anaerober Klärschlammbehandlung

Vorteile von MasterSeal M 336 Abdichtung

  • Robust
    MasterSeal M 336 ist beständig gegenüber gelösten Chemikalien, Frost und Abrieb
  • Langlebig
    Die Beschichtung ist rissüberbrückend, elastisch und verlängert somit die Haltbarkeit der Betonstruktur

Abdichtungssysteme mit MasterSeal M 336 Abdichtung

MasterSeal M 336 wird als Abdichtungsmembran im System MasterSeal 6336 verwendet.


Für weitere Informationen nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Stefanie Riepe

Produktmanager Waterproofing
Tel: +49 1520 9374 051

E-Mail

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden

Verwandte Referenzen

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich