MasterSeal M 336 | Rissüberbrückende Beschichtung zum Schutz von Beton


Was ist MasterSeal M 336 und wo wird dieses Produkt eingesetzt?

MasterSeal M 336 ist eine zweikomponentige Epoxid Polyurethan Beschichtung. Aufgrund ihrer Elastizität und Rissüberbrückung eignet sie sich zum Abdichten und zum Schutz von Betonoberflächen im Innen- und Außenbereich. Zudem ist MasterSeal M 336 chemisch beständig, wasserundurchlässig und daher besonders gut in der Wasserwirtschaft oder der industriellen Fertigung einsetzbar.

Einsatzbereiche sind:

  • Betonstrukturen, die Wasser mit gelösten aggressiven Chemikalien ausgesetzt sind
  • Belüftungsbecken
  • Kommunale Klärwerke mit anaerober Klärschlammbehandlung

Vorteile von MasterSeal M 336 Abdichtung

  • Robust
    MasterSeal M 336 ist beständig gegenüber gelösten Chemikalien, Frost und Abrieb
  • Langlebig
    Die Beschichtung ist rissüberbrückend, elastisch und verlängert somit die Haltbarkeit der Betonstruktur

Abdichtungssysteme mit MasterSeal M 336 Abdichtung

MasterSeal M 336 wird als Abdichtungsmembran im System MasterSeal 6336 verwendet.


Für weitere Informationen nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden

Verwandte Referenzen

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich