MasterRoc® MP 358 GS – Hochreaktives, hydrophobes, zweikomponentiges Injektionsharz auf PU-Basis zur Schichtverfestigung


Bisher: MEYCO MP 358 GS

Wie wirkt MasterRoc MP 358?

MasterRoc MP 358 GS ist ein zweikomponentiges, nicht lösemittelbasiertes Injektionsharz auf PU-Basis, das zur schnellen Stabilisierung von Schichten entwickelt wurde, wo hohe Druckfestigkeit und Haftvermögen gefordert sind. Speziell zur Verfestigung von zerklüftetem Gestein im Untertagebau und zur dauerhaften Verfestigung von gebrochener Kohle beim Anlegen von Fahrbahnen und Strebbauten ausgelegt. Auch zum Abdichten gegenüber Gas und Wasser geeignet.

Welche besonderen Eigenschaften zeichnen MasterRoc MP 358 GS aus?

  • Reagiert und expandiert im Volumen ohne Wasserkontakt bis auf das 1,5-Fache.
  • Penetriert Risse über 0,14 mm.
  • Hervorragende Druckfestigkeit und Haftvermögen.

Welche Vorteile hat MasterRoc MP 358 GS für Kunden?

  • Schnell reagierendes Material für den Einsatz, wo Strukturfestigkeit und Flexibilität gefordert sind.
  • Geringe Wasserempfindlichkeit.
  • Nahezu keine Erhöhung der Reaktionstemperatur bei Wasserkontakt.

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich