MasterRoc ACP 211 – Anti-Ton-Additiv für den Einsatz beim Tunnelbau im Lockergestein


Bisher: Rheosoil 211

Wie wirkt MasterRoc ACP 211?

MasterRoc ACP 211 Anti-Ton-Additiv ist ein flüssiges Produkt, das dafür entwickelt wurde, um mit schweren Tonböden beim maschinellen Tunnelbau im Lockergestein (Erddruckschilde) fertig zu werden.

Anwendungsempfehlung:

  • Tunnelbau im Lockergestein

Welche besonderen Eigenschaften zeichnen MasterRoc ACP 211 aus?

  • Verbessert und homogenisiert die Bodenkonsistenz
  • Verringert die Klebrigkeit schwieriger Böden
  • Aus Umweltsicht vorzuziehendes Material
  • Kompatibel mit der BASF-Reihe der Schäume und Polymere zur Bodenkonditionierung SLP

Welche Vorteile hat MasterRoc ACP 211 für Bauunternehmer?

  • Verringert das gesamte Bohrkopfdrehmoment.
  • Effektive Verringerung von Blockierungen im Schneidkopf, Abbaukammer und Abraumfördersystem
  • Steigerung der monatlichen Vortriebsleistung bei sinkenden Wartungskosten

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich