MasterPel 793 - hydrophobierendes Zusatzmittel für hochwertige Betonwaren

 

Produktbeschreibung von MasterPel 793

MasterPel 793 ist eine modifizierte Silan-Dispersion auf Wasserbasis. Durch die hydrophoben Wirkstoffe erreicht man eine dauerhafte Reduzierung der Wasseraufnahme. Damit wird der Betonstein witterungsbeständiger und die Neigung zur Bildung von Ausblühungen wird reduziert.

Anwendungsgebiet von MasterPel 793

MasterPel 793 ist eine sehr feindisperse Emulsion mit niedriger Viskosität. Das Zusatzmittel wurde speziell für den Einsatz bei der Herstellung von Betonwaren entwickelt. MasterPel 793 bewirkt eine dichtere Betonmatrix und vermindert somit die Gefahr von Kalkausblühungen. Es hat eine gering verflüssigende Wirkung, die zur Mischwasserreduktion genutzt werden kann. Die Frühfestigkeitsentwicklung und die Endfestigkeiten werden nicht wesentlich beeinflusst.

Wirkung von MasterPel 793

Durch die hydrophoben Wirkstoffe in MasterPel 793 weisen Betone und Mörtel eine geringere Verschmutzungsneigung und eine Reduzierung der kapillaren Saugwirkung auf, ohne die Wasserdampfdurchlässigkeit negativ zu beeinflussen. Es wird eine dauerhafte Reduzierung der Wasseraufnahme erreicht. Damit wird der Betonstein witterungsbeständiger und die Neigung zur Bildung von Ausblühungen wird reduziert.

Alleinstellungsmerkmale von MasterPel 793

MasterPel 793 wurde speziell zur Reduzierung der kapillaren Saugwirkung modifiziert. Die damit gemischten Betone sind witterungsbeständiger, schmutzabweisender und besser gegen Ausblühungen geschützt.

Vorteile für den Anwender von MasterPel 793

  • reduzierte kapillare Saugwirkung
  • hydrophobierende Wirkung
  • verbesserter Oberflächenschutz
  • reduzierte Ausblühneigung

Downloads

Customer Service Center

Customer Service Center

Admixture Systems Tel: +49 (0) 39266 941 80

E-Mail

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich