​MasterMatrix UW 420 - für starken Zusammenhalt von Unterwasserbeton

Produktbeschreibung

Zusatzmittel zur Herstellung von Unterwasserbeton und selbstverdichtendem Beton

Anwendungsgebiet

MasterMatrix UW 420 wird bei der Herstellung von bewehrtem und unbewehrtem Unterwasserbeton eingesetzt, der mit allen gängigen Verfahren zielsicher und erosionsfest eingebaut werden kann. Insbesondere hilft MasterMatrix UW 420 beim Einbau im freien Fall durch das Wasser, die nachteiligen Auswaschungen und Schüttlagenbildungen zu reduzieren oder im idealen Fall zu vermeiden. MasterMatrix UW 420 eignet sich auch zur Herstellung von selbstverdichtenden Betonen, um sie gegen herstellungsbedingte Schwankungen im Wasserhaushalt zu stabilisieren.

Wirkung

MasterMatrix UW 420 erhöht die Viskosität und den inneren Zusammenhalt des Betons. Dadurch wird das Auswaschen von Zement und Feinstanteilen beim Einbau unter Wasser stark reduziert. Weiterhin wird die Neigung von Betonen sehr hoher Konsistenzklassen zum Entmischen und Bluten reduziert. Die ausgewählte Wirkstoffkombination beugt einer festigkeitsmindernden Erhöhung des Luftgehaltes vor.

Alleinstellungsmerkmal

Trotz starker Stabilisierung nur geringfügige Auswirkungen auf das Fließverhalten des Frischbetons

Vorteile für den Anwender

Reduzierung von Auswaschungen und Schüttlagenbildung

Customer Service Center

Admixture Systems
Tel: +49 (0) 39266 941 80

E-Mail

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich