​MasterKure 270WB - Nachbehandlungsmittel für Verkehrsflächen aus Beton

Was ist MasterKure 270WB?

Das Nachbehandlungsmittel MasterKure 270WB ist ein paraffinhaltiges, weiß pigmentiertes Nachbehandlungsmittel Typ VM-W/K nach TL NBMStB für Verkehrsflächen aus Beton. Das Aufbringen erfolgt im mattfeuchten Zustand und erhöht den Hellbezugswert. Dadurch ist eine kurzfristige Verkehrsfreigabe möglich. Masterkure 270WB ist gemäß den "Technischen Lieferbedingungen für flüssige Nachbehandlungsmittel" für Verkehrsflächen aus Beton (Typ VM-W/K) geeignet.

Wo wird das Nachbehandlungsmittel MasterKure 270WB eingesetzt?

MasterKure 270WB ist ein weiß pigmentiertes Nachbehandlungsmittel mit hohem Sperrkoeffizient als Schutz vor Austrocknung von frisch hergestellten Verkehrsflächen aus Beton. Das Produkt reduziert durch die Ausbildung eines weiß eingefärbten Paraffinfilms die zusätzliche Erwärmung des Betons an der Oberfläche infolge starker Sonneneinstrahlung und eignet sich daher besonders für den Einsatz bei sommerlichen Witterungsbedingungen.  Das Produkt wird im mattfeuchten Zustand aufgebracht und erfüllt aufgrund der hohen Griffigkeit des Nachbehandlungsmittelfilms die Anforderungen für kurzfristige Verkehrsfreigabe. Typische Einsatzbereiche sind z.B. Straßenbau, Flugplätze, Hallen, Parkflächen und Bodenplatten.

Wie wirkt MasterKure 270WB auf dem Beton?

Masterkure 270WB verschließt die Kapillaren an der Oberfläche des Betons, wodurch der Austritt des Wassers während der entscheidenden Erhärtungszeit gehemmt wird. Die hohe Sperrwirkung gewährleistet einen optimalen Hydratationsverlauf auch in der obersten Betonschicht und verhindert so die Bildung von Rissen. Das Nachbehandlungsmittel für Beton Masterkure 270WB ist in seinem rheologischen Verhalten so eingestellt, dass es auch auf strukturierten Flächen (Waschbetonoberflächen, Besenstrich- Textur) einen gleichmäßigen Schutzfilm ausbildet. Dadurch werden Fehlstellen auf den "Erhebungen" der Textur vermieden, was zu einer gleichmäßigeren Schutzwirkung beiträgt. Die weiße Pigmentierung vermindert bei Sonneneinstrahlung die Erwärmung der Betonoberfläche. Zusätzlich bietet sie eine optische Kontrolle für die Vollständigkeit des Auftrags auf der zu schützenden Betonoberfläche. Die Verwendung eines speziellen Paraffinwachses führt zu einer guten Griffigkeit der nachbehandelten Oberfläche. Die Anforderungen der TL NBM- StB 09 für kurzfristige Verkehrsfreigabe werden erfüllt.

Welche Vorteile haben Sie als Anwender von MasterKure 270WB?

  • Hohe Sperrwirkung verhindert die Bildung von Rissen
  • Gleichmäßiger Schutzfilm
  • Vermindert bei Sonneneinstrahlung die Erwärmung der Oberfläche
  • Optische Kontrolle des vollständigen Auftrages
  • Gute Griffigkeit

Downloads

Customer Service Center

Admixture Systems
Tel: +49 (0) 39266 941 80

E-Mail

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich