​MasterFlow 901

 

Produktbeschreibung von MasterFlow 901

MasterFlow 901 ist ein zementgebundener Vergussmörtel mit sehr schneller Festigkeitsentwicklung.

Anwendungsgebiet von MasterFlow 901

MasterFlow 901 ist geeignet für das Vergießen von Fugen, Schachtabdeckungen, Anker- und Montagelöchern, Köcherfundamenten etc. bei denen eine schnelle Entschalbarkeit bzw. Weitermontage gefordert ist. MasterFlow 901 entspricht hinsichtlich seiner Dauerhaftigkeit den Anforderungen an die Expositionsklassen XC4, XD3, XS3, XF3, XA2 und XM2 gemäß DIN 1045-2.

Untergrundvorbehandlung

Der Untergrund muss vor dem Verguss frei von Verunreinigungen (Ölen, Wachsen, Fetten, Farbresten) sein. Lose Bestandteile, Zementschlämmen und lockere oder mürbe Abschnitte sind bis zum tragfähigen Untergrund zu entfernen. Der Untergrund ist in jedem Fall bis zur Sättigung vorzunässen. Vor dem Vergießen darf die Untergrundoberfläche nur noch mattfeucht sein. Stehendes Wasser ist zu entfernen.
Schalung: Die Schalung muss formstabil und dicht sein und sollte mit einem geeigneten Master Builders Solutions Trennmittel vorbehandelt werden.

Mindesthaltbarkeit bei trockener Lagerung in der verschlossenen Originalverpackung 6 Monate.

Alleinstellungsmerkmal von MasterFlow 901

Bestmögliche Kombination aus Festigkeitsentwicklung und Verarbeitungszeit

Downloads

Luc Westhof

Key Account Manager
Tel: +49 821 5901292

E-Mail

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich