​MasterEmaco S 2700 - 2K – Epoxid PC Reparaturmörtel für LAU Anlagen

Was ist MasterEmaco S 2700?

MasterEmaco S 2700 ist ein nichtlösemittelbasierter 2K Epoxidharzmörtel, hoch gefüllt und pigmentiert passend zur Farbe von Beton oder Estrich.

MasterEmaco S 2700 wird zusammen mit dem Haftgrund MasterEmaco P 270 zur Instandsetzung von Schäden an Betonflächen insbesondere in LAU Anlagen eingesetzt.

Das Material zeichnet sich aus durch sehr angenehme Verarbeitbarkeit, insbesondere für das Modellieren von Kanten und Ausbrüchen. Der Mörtel kann direkt nass in nass auf dem Haftgrund aufgebracht werden – dies spart zusätzliche Arbeitsgänge. Durch die schnelle Durchhärtung ist die Fläche dann nach wenigen Stunden Sperrzeit, oft schon am selben Tag, wieder befahrbar.

Die Beständigkeit gegenüber Wasser und verschiedenen Medien wie Ölen, Kraftstoffen, verdünnten Säuren und Laugen, Salzlösungen etc. machen MasterEmaco S 2700 zu einer besonders langlebigen Reparaturlösung.

Einsatzbereiche sind insbesondere:

  • Tankstellen und Tanklager
  • Hoch belastete Verkehrsflächen
  • Industriehallenböden
  • Flugbetriebsflächen
  • Sonstige LAU-Anlagen

Was macht MasterEmaco S 2700 so besonders?

MasterEmaco S 2700 zusammen mit dem speziell abgestimmten Haftgrund kombiniert die sehr gute Verarbeitbarkeit mit Sperrzeiten von nur wenigen Stunden und einem beständigen, langlebigen Ergebnis – geprüft und mit einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung nach Wasserhaushaltsgesetz versehen.

Downloads

Technisches Merkblatt MasterEmaco S 2700

pdf (112,84 Kb)
Ansprechpartner Verkauf

Ansprechpartner Verkauf

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.