MasterEmaco PCC System für LAU-Anlagen mit MasterEmaco S 551

Die hochleistungsfähigen MasterEmaco Produkte des PCC Systems stellen die Dauerhaftigkeit und Tragfähigkeit des Betons in LAU-Bereichen nach den Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetztes (WHG) wieder her. Somit lässt sich der Lebenszyklus des Tragwerks baurechtlich konform verlängern.

1.   Korrosionsschutz der Bewehrung

Einen mineralischen Korrosionsschutz gemäß ZTV-ING auf entrosteten Bewehrungsstählen für Ingenieurbauwerke und Brücken bietet Ihnen MasterEmaco P 501. Er enthält auch Korrosionsinhibitoren für einen anhaltenden Schutz der Bewehrung.

2.   Mineralische Haftbrücke

Die zementäre Haftschlämme MasterEmaco P 511 gewährleistet einen dauerhaften Haftverbund zwischen dem PCC-Mörtel MasterEmaco S 551 und dem vorbereiteten Betonuntergrund.

3.   Strukturelle Betoninstandsetzung

Der universelle, hochfeste PCC-Reparaturmörtel MasterEmaco S 551 stellt die Intaktheit beschädigter Betonstrukturen wieder zuverlässig her.

4.   Kosmetische Betoninstandsetzung und Reprofilierung

MasterEmaco N 5100 ist ein hervorragend verarbeitbarer zementärer Feinspachtel zum Ausbessern und zur Herstellung von feinen und ebenen Oberflächen.

Was macht das PCC-System mit MasterEmaco S 551 so besonders?

  • Zuverlässiger Betonersatz für alle Beanspruchungsklassen

  • Schutz vor Korrosion, Karbonatisierung und Eindringen von Chemikalien 

  • Zertifiziert und zugelassen (BASt-gelistet, ZTV-ING zertifiziert und mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung zur Betoninstandsetzung für LAU-Anlagen) 

Für weitere Informationen nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Downloads

Beton instandsetzen und schützen

pdf (927,88 Kb)

Broschüre Betoninstandsetzung

pdf (6,56 Mb)

Projektbericht BASF Leuna

pdf (237,54 Kb)

Systemaufbau MasterEmaco PCC-System

pdf (1,29 Mb)

Technisches Merkblatt MasterEmaco S 551

pdf (738,45 Kb)
Ansprechpartner Verkauf

Ansprechpartner Verkauf

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.