MasterEmaco P 501 zementärer Korrosionsschutz


 

Was ist MasterEmaco P 501?

MasterEmaco P 501 ist ein polymermodifizierter zementärer Korrosionsschutz für Betonbewehrung aus Stahl gemäß ZTV-ING. Das Material ist gebrauchsfertig und muss nur mit Wasser gemischt werden. Der Korrosionsschutz wird anschließend mit einem Pinsel oder Bürste auf den entrosteten Bewehrungsstahl aufgetragen.

Das MasterEmaco PCC-System umfasst:

  • Korrosionsschutz MasterEmaco P 501
  • Mörtelhaftbrücke MasterEmaco P 511
  • Betonersatz MasterEmaco S 551
  • Feinspachtel MasterEmaco N 5100

Als Oberflächenschutzanstrich wird MasterProtect 330 EL oder MasterProtect 320 verwendet.

Was ist die Besonderheit von MasterEmaco P 501?

MasterEmaco P 501 stellt eine hohe Alkalität zum Schutz der Betonbewehrung her. Es beinhaltet aktiv wirkende Korrosionsinhibitoren als zusätzlichen Langzeitschutz des Bewehrungsstahls.

Der Langzeitschutz für den Bewehrungsstahl verhindert den Zerfall der Betontragwerksstruktur.

Eigentümer profitieren von weniger Reparaturzyklen während der Nutzungszeit des Tragwerks. Dies hilft die Unterbrechung der Betriebszeiten und strukturelle Unterhaltskosten zu reduzieren.

Downloads

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden

Verwandte Referenzen

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich