MasterEmaco N 015 - zementärer Feinspachtel

Trockenmörtel

Was ist MasterEmaco N 015?

MasterEmaco N 015 ist ein schnell abbindender Feinspachtel für Schichtdicken von 0 bis 2 mm und ist für große Flächen anwendbar. Das Material ist gebrauchsfertig und muss nur mit Wasser gemischt werden. Eine Verarbeitung wird i.d.R. manuell durch Auftrag mit Kelle und Glättscheibe durchgeführt. MasterEmaco N 015 wird hauptsächlich im Fertigteilwerk für dünnschichtige Reparaturen und Ausgleich von Betonoberflächen, zum Ausbessern von Kiesnestern, Schließen von Lunkern und zur Reprofilierung von Ecken und Kanten verwendet. MasterEmaco N 015 kann auch zur Ausbesserung von Mauerwerk und Putz verwendet werden, mit Ausnahme von Gipsuntergründen.

Was ist die Besonderheit des Trockenmörtels MasterEmaco N 015?

MasterEmaco N 015 hat beste Verarbeitungseigenschaften. Eine geschmeidige Mörtelkonsistenz sichert eine leichte Verarbeitung zur Erzielung einer sehr ebenen Oberfläche. Trotz schneller Abbindezeit ist eine Verarbeitungszeit von ca. 15 Minuten gegeben. Durch die schnelle Abbindezeit können Oberflächenanstriche bereits nach kurzer Zeit am gleichen Tag aufgebracht werden.

Schnelle Renovierung durch Produkte mit schneller Abbindezeit

Verarbeiter können die Baustelle schneller beenden und der Eigentümer kann durch die verkürzte Bauzeit das Bauteil bzw. Bauwerk früher in Betrieb nehmen und somit Ausfallzeiten reduzieren und minimieren.

Downloads

Leistungserklärung MasterEmaco N 015

pdf (151,17 Kb)

Techn. Merkblatt MasterEmaco N 015

pdf (100,82 Kb)
Distribution Finder

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.