Master X-Seed 100 - Erhärtungsbeschleuniger für Beton

Was ist Master X-Seed 100?

Der Erhärtungsbeschleuniger Master X-Seed 100 besteht aus synthetisch produzierten Kristallkeimen in einer wässrigen Dispersion, die die Frühfestigkeitsentwicklung von Beton im Bereich von 6 bis 12 Stunden deutlich beschleunigen. Basierend auf der einzigartigen und innovativen „Seeding-Technologie" wird das Wachstum der für die Frühfestigkeitsentwicklung wichtigen Calcium-Silikat-Hydrat-Kristalle stark beschleunigt.

Wo wird der Erhärtungsbeschleuniger Master X-Seed 100 eingesetzt?

Master X-Seed 100 ist die Hauptkomponente des BASF Crystal Speed Hardening Konzepts. Unser neues Konzept basiert auf der Grundlage der Crystal Seeding Technologie. Es übertrifft alle existierenden Lösungen für die Betonbranche und macht sie noch leistungsfähiger:

  • effiziente Prozesse
  • Energieeinsparung
  • Materialoptimierung
  • High-Tech-Anforderungen

Mögliches Umsetzungspotential der Wirkung von Master X-Seed 100:

  • höhere Frühfestigkeit bei gleicher Temperatur
  • gleiche Frühfestigkeit bei niedrigerer Temperatur
  • gleiche Frühfestigkeit mit „langsameren" Zement
  • gleiche Frühfestigkeit ohne Wärmebehandlung
  • gleiche Frühfestigkeit bei höherem w/z-Wert

Master X-Seed 100 wird gleichermaßen erfolgreich eingesetzt im:

  • Fertigteilwerk
  • Transportbeton und in der
  • Betonwarenherstellung

Master X-Seed 100 ist zulässig für Beton nach EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2 sowie für Spritzbeton nach EN 14487-1 in Verbindung mit DIN EN 18551. Es darf nicht in Spannbeton verwendet werden (Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-3.25-2047).

Wie wirkt der Erhärtungsbeschleuniger Master X-Seed 100 im Beton?

Master X-Seed 100 führt dem Beton synthetisch produzierte Kristallisationskeime von außen zu und bewirkt so eine beschleunigte Frühfestigkeitsentwicklung in allen Temperaturbereichen und auch bei Dampferhärtung. Anders als bei herkömmlichen Beschleunigungsmethoden und dank der einzigartigen Wirkungsweise der Crystal Seeding Technologie wird die Frühfestigkeit deutlich erhöht, ohne dass die Endfestigkeit und Dauerhaftigkeit des verwendeten Betons herabgesetzt wird.

Was macht Master X-Seed 100 so besonders?

Master X-Seed 100 ist ein Erhärtungsbeschleuniger für Beton auf Basis von Calcium-Silikat-Hydrat-Kristallen, wie sie auch im Beton selbst vorkommen. Damit werden höhere Frühfestigkeiten in allen Temperaturbereichen ermöglicht, ohne damit Einbußen an Endfestigkeit und Dauerhaftigkeit hinnehmen zu müssen. Master X-Seed 100 besitzt eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des DIBt und ist zulässig für Beton nach EN 206-1 in Verbindung mit DIN 1045-2 sowie für Spritzbeton nach EN 14487-1 in Verbindung mit DIN EN 18551.

Welche Vorteile haben Sie als Anwender von Master X-Seed 100?

  • flexible Anpassung der Produktionskapazität
  • mehr Produktionszyklen möglich
  • früheres Entschalen möglich
  • effizientere Nutzung der Schalungen
  • Reduktion von Heizenergie und -kosten
  • reduziert CO2-Emissionen
  • Verwendung von „langsameren" Zementen möglich
  • ermöglicht Betonieren auch bei niedrigen Temperaturen (Winter)
  • kein negativer Einfluss auf die Dauerhaftigkeit

Ansprechpartner

Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner

Distribution Finder Finden
Download-Bereich

Details

Alle verfügbaren Datenblätter und Leistungserklärungen finden Sie in unserem Download-Bereich.

Zum Download-Bereich