Beton-Additive von BASF ermöglichen rasche Sanierungsarbeiten auf der Inntal Autobahn in Österreich


 

Wien. Die österreichische Autobahnen- und Schnellstraßen- Finanzierungs- Aktiengesellschaft (ASFINAG) hat mit Hilfe von BASF die Galerie „Fallender Bach" auf der Inntalautobahn bei Schönwies in Österreich mit einem Tunnel im Tunnel ausgestattet. Die Sanierungsmaßnahmen des alten Tunnels waren wegen Schäden an der Bausubstanz notwendig geworden. Eine Herausforderung war der straffe Zeitplan, der aus Rücksichtnahme auf die Autofahrer vorsah, den Tunnel noch im Jahr 2013 fertigzustellen. Baubeginn war jedoch erst im Mai 2013. Seit kurzem rollt der Verkehr nun wieder auch dank innovativer Beton-Zusatzmittel der BASF.

Bei diesem Projekt kamen folgende Additivprodukte von Master Builders Solutions, der Marke der BASF für die Baubranche, zum Einsatz:

  • Der Erhärtungsbeschleuniger Master X-Seed  gewährleistet durch seine Eigenschaften ein drastisch schnellere Verarbeitung des verwendeten Betons und trägt so dazu bei, pro Tag einen gesamten Ring in der Tunnelkonstruktion fertig zu stellen. Dieser Zusatzstoff für Beton hat eine erhärtungsbeschleunigende Wirkung, die die Ausschalzeit trotz der winterlichen Temparaturen im Dezember gering hielt und so  die Bauzeit enorm verkürzte.
  • MasterAir 9060, ein Luftporenbildner, trägt durch die Ausbildung von Luftporen zur Belastbarkeit des Betons und somit  des Tunnels massiv bei.
  • Als dritte Komponente verbessert das Fließmittel MasterGlenium SKY die Verarbeitbarkeit des Betons bei gleichzeitig deutlich geringerem Wasserverbrauch. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fließmitteln vereint MasterGlenium SKY eine beschleunigte Festigkeitsentwicklung und erlaubt eine längere Verarbeitbarkeit ohne verzögertes Abbinden. Dies führt zu einer hochwertigen Betonmischung.

Alle drei Produkte sind hervorragend kompatibel und lassen sich auch bei extremen Anforderungen an Stabilität, Beständigkeit und Belastung erfolgreich einsetzen.

Weitere Informationen zu diesen und anderen innovativen Produkten der BASF für die Bauindustrie finden Sie unter: www.master-builders-solutions.basf.at

Über Master Builders Solutions

Unter der Marke Master Builders Solutions bündelt BASF ihre gesamte Kompetenz, Lösungen aus der Chemie für Neubau, Instandsetzung, Sanierung und Renovierung von Bauwerken zu bieten. Master Builders Solutions steht für mehr als hundert Jahre Erfahrung in der Baubranche.

Zum umfassenden Portfolio der Marke gehören Betonzusatzmittel, Zementadditive, Lösungen für den Untertagebau, Abdichtungssysteme, Lösungen für Schutz und Reparatur von Beton, Vergussmörtel und Hochleistungsböden.

Das Know-how und die Erfahrung eines weltweiten Netzwerks von BASF-Baufachleuten bilden den Kern von Master Builders Solutions. Wir kombinieren die richtigen Elemente aus unserem Leistungsangebot, um die speziellen Bauprobleme unserer Kunden zu lösen. Wir arbeiten über Fachdisziplinen und Regionen hinweg zusammen und setzen unsere Erfahrungen aus zahllosen Bauprojekten in aller Welt ein. Wir nutzen globale BASF-Technologien sowie unsere profunde Kenntnis der baulichen Anforderungen vor Ort, um Innovationen zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, erfolgreicher zu sein und nachhaltiges Bauen voranzubringen.

Über BASF

BASF ist das weltweit führende Chemieunternehmen: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mit Forschung und Innovation unterstützen wir unsere Kunden in nahezu allen Branchen, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Lösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, Ernährung zu sichern und die Lebensqualität zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. Die BASF erzielte 2013 einen Umsatz von rund 74 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende mehr als 112.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com.